Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Joggerin in Hövelhof angegriffen

In Hövelhof ist am Morgen eine Joggerin angegriffen worden. Die 45-jährige kam gegen sieben Uhr verletzt in einen Supermarkt an der Ortsdurchfahrt. Ihren Angaben zufolge wurde sie von zwei Männern beim Joggen zu Boden gestoßen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletztung. Laut dem Opfer sprachen die Männer Deutsch. Eine Täterbeschreibung konnte sie nicht abgeben, sie kam aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus.