Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugend forscht erfolgreich

Da würde auch Daniel Düsentrieb staunen: Fünf Schüler aus dem Hochstift haben sich beim Landeswettbewerb von Jugend forscht in Leverkusen super geschlagen. Katharina Budweg, Joelle Bunse und Dennis Kriegs vom Paderborner Reismann-Gymnasium gewannen im Bereich Umwelt einen Sonderpreis. In einer Langzeituntersuchung wiesen sie im Rothebach erhöhte Phosphor- und Nitritgehalte nach. Im Bereich Mathematik schafften die Steinheimer Nachwuchs-Forscher Julian Köllermeier und Kai Markus Schneider einen dritten Platz. Sie untersuchten die Unfallgefahr auf einer Straße in Steinheim, die daraufhin nun entschärft werden soll.