Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugendliche in Salzkotten beschossen

In Salzkotten sind zwei Mädchen mit einer Gas- oder Schreckschuss-Pistole beschossen worden. Die 16-Jährigen saßen am Bahnhof in einem Buswartehäuschen, als mehrfach ein mit zwei jungen Männern besetztes Auto vorbei kam. Schließlich drehte der Beifahrer die Fensterscheibe runter und schoss mit einer kleinen Pistole zweimal auf die Mädchen. Die Polizei fand später eine Patronenhülse. Von den unbekannten Männern fehlt jede Spur. Wer gestern am Salzkottener Bahnhof etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizei melden.