Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugendliche wieder da

Knapp 24 Stunden nach ihrem Verschwinden ist eine Jugendliche aus Höxter-Bruchhausen wieder da. Die 16-Jährige ist von sich aus in ihre Jugendhilfeeinrichtung zurükgekehrt, sie ist gesund und wohlauf.
Am Nachmittag hatte sich die Polizei im Kreis Höxter mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit gewandt.
Denn die Jugendliche war am Samstagabend nach einem Streit verschwunden und bis zum Sonntagnachmittag spurlos abgetaucht. Deshalb gab es die Sorge, dass sich die 16-Jährige bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt in einer hilflosen Lage befindet.
Nach dem Aufruf, den auch viele Radio Hochstift-Hörer geteilt haben, bekam die Polizei einen Hinweis auf den Aufenthaltsort der 16-Jährigen.
Danke an alle, die sich beteilgt haben!