Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugendlicher mißbraucht seine Schwester

Für den sexuellen Mißbrauch seiner Schwester muss ein Hövelhofer ins Gefängnis. Das Paderborner Landgericht verhängte am Nachmittag 15 Monate Jugendstrafe gegen ihn. Der 20jährige gab nach anfänglichem Leugnen zu, sich vor drei Jahren an dem Mädchen vergangen zu haben. Laut Anklage zog er sie nachts aus dem Bett und fiel dann über sie her. Der Hövelhofer ist zwar vorher noch nie polizeilich aufgefallen, ein Gutachter bescheinigt ihm aber eine dissoziale Persönlichkeit und erwartet weitere Straftaten von dem 20jährigen.