Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Junger Kreis Paderborn

Der Anteil der älteren Menschen im Kreis Paderborn ist vergleichsweise niedrig. Laut einer Statistik des Landes Nordrhein-Westfalen liegt er bei nur gut 17 Prozent. Weniger Senioren über 65 Jahren gibt es nur noch in Münster. Der Landesdurchschnitt liegt bei etwa 20 Prozent. In Mülheim an der Ruhr ist fast ein Viertel der Bevölkerung älter als 65 Jahre – das ist der Spitzenwert in NRW.