Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kälbermäster von OVG bestätigt

Ein Kälbermäster aus dem Kreis Paderborn darf seine Tiere auf Spaltenböden aus Bongossi-Hartholz halten. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat im Berufungsverfahren eine Anordnung der Kreisverwaltung aufgehoben und dem Landwirt Recht gegeben.
Der Kreis Paderborn hatte von dem Landwirt Ende 2010 verlangt, seine Kälber auf bequemen, verformbaren Liegeflächen zu halten, die sich den Körperkonturen anpassen. Außerdem sollte der Mäster gewährleisten, dass von seinen harten Spaltenböden keine Verletzungsgefahr für die Kälber ausgeht. Er sollte den Boden trittsicher und rutschfest machen. Gegen diese Anordnung klagte der Landwirt. Nachdem das Verwaltungsgericht Minden zu seinen Gunsten entschieden hatte, ging der Kreis Paderborn in Berufung. Jetzt hat das OVG in Münster das Urteil bestätigt. Die Anordnung des Kreises sei unverhältnismäßig.

Microsoft-Betrüger in Hövelhof erfolgreich
Die Masche ist nicht neu – findet aber immer wieder Opfer im Hochstift. Angebliche Microsoft-Mitarbeiter haben jetzt von dem Konto einer Familie in Hövelhof 4.000 Euro abgehoben. Alles begann mit...
Gelockerte Besuchsregeln in Paderborner Krankenhäusern
Durch den Corona-Ausbruch bei Tönnies haben Krankenhäuser im Kreis Paderborn teilweise keine Besucher mehr zugelassen. Drei Häuser lockern jetzt diese Regelungen. Die größte Veränderung gibt es beim...
Getränkelaster sorgt in Höxter-Ottbergen für stundenlange Sperrung
Ein mit Getränkekisten beladener Sattelzug hat gestern stundenlang die B 64 in der Ortsmitte von Höxter-Ottbergen blockiert. Die Ladung war verrutscht, darum mussten die 900 Getränkekisten von Hand...
Bürgermeisterkandidat der Borgentreicher SPD kommt mit Verwarnung davon
Der Bürgermeisterkandidat der Borgentreicher SPD, Hubertus Herbold, muss kein Ordnungsgeld bezahlen. Der Stadtrat in Borgentreich stimmte mehrheitlich für eine mündliche Verwarnung. Der Entscheidung...
Tivoli Wunderland startet morgen in Paderborn-Schloß Neuhaus
Am Freitag öffnet das Tivoli Wunderland - eine Kirmes auf dem großen Parkplatz der ehemaligen Landesgartenschau in Paderborn-Schloß Neuhaus. Der ein oder andere Schausteller spricht von einem...
Doch wieder Waldleuchten in Bad Lippspringe
Nachdem es im März nach nur vier Tagen coronabedingt abgebrochen werden musste, wird das Sparkassen-Waldleuchten in Bad Lippspringe nun nachgeholt. Vom 24. Juli bis zum 9. August gibt es die...