Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kaiserliche Hand im Diözesanmuseum

Das Paderborner Diözesanmuseum hat einen großen Deal an Land gezogen. Die kapitolonischen Museen in Rom leihen dem Museum drei hochwertige Ausstellungsstücke aus der eigenen Sammlung. Sie zählen zu den bekanntesten Attraktionen und sind seit Jahrhunderten Ziel tausender Rom-Reisender. In der neuen Ausstellung „Wunder Roms“ in Paderborn wird es ab März zum Beispiel die rechte Hand der Kolossalstatue von Kaiser Konstantin zu sehen geben. Das Original wird deutschlandweit zum ersten Mal ausgestellt.