Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kampfdörfer: Teilerfolg für den NABU

Ein Eilantrag des Naturschutzbundes gegen den Bau der Senne-Kampfdörfer hat Erfolg – zumindest teilweise. Das Verwaltungsgericht Minden hat den Kreis Gütersloh gebeten, die schon angelaufenen Baumaßnahmen bis zu einer Entscheidung ruhen zu lassen. Die Naturschützer fürchten, dass die Briten Fakten schaffen und geschützte Biotope zerstören. Die britischen Truppen wollen auf dem Übungsplatz in der Senne mehrere Kampfdörfer und einen Schießstand bauen, um Auslandseinsatze zu trainieren.