Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kampfdörfer werden gebaut

Die gerade genehmigten Kampfdörfer in der Senne sollen tatsächlich gebaut werden. Das britische Verteidungsministerium hat das Projekt grundsätzlich bewilligt. Unklar ist nur, wann und wieviel Geld für neue Schießbahnen und Übungsdörfer ausgegeben wird. Allerdings werden die Pläne wohl vorher noch die Gerichte beschäftigen. Die Naturschützer wollen alle rechtlichen Mittel ausschöpfen. Sie halten es für nicht zulässig, dass der Kreis Gütersloh die Dörfer genehmigt hat, obwohl die Bauten vor allem in den Kreisen Paderborn und Lippe errichtet werden sollen.