Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kandra ist Europameister

Der Paderborner Squasher Raphael Kandra hat am Samstagnachmittag in Bukarest bei der Einzel-Europameisterschaft Gold geholt. Er musste gegen den Vorjahressieger Golan aus Spanien antreten. Am Ende setzte er sich mit 3:2 durch. Kandra ist bereits Deutscher Meister und stand drei Mal im Halbfinale einer Europameisterschaft. Ins Finale rückte er aber zum ersten Mal und das direkt mit Erfolg. Bronze sicherte sich Nicolas Müller, der ebenfalls für den PSC in der Bundesliga spielt. Die Bundesliga-Saison startet für den PSC am 11. Oktober.