Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kardinal Jaeger unter der Lupe

Professorin Dr. Nicole Priesching und Diözesanarchivar Dr. Arnold Otto im Erzbischöflichen Diözesanarchiv.

Was war die Rolle des früheren Paderborner Kardinals Jaeger im Dritten Reich? Unter anderem dieser Frage geht ab sofort ein neues Forschungsprojekt der Kommission für Kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn nach. Laut Projektleiterin Nicole Priesching warten rund 70 Regalmeter darauf, von 40 Wissenschaftlern gesichtet und ausgewertet zu werden. Jaeger war von 1941 bis 1973 Erzbischof in Paderborn. Um die Vergangenheit des Kardinals gab es in den letzten Jahren viele öffentliche Kontroversen.