Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kassel-Calden erst ab 2013

Der Ausbau des umstrittenen Regionalflughafens in Kassel-Calden dauert vermutlich ein Jahr länger als ursprünglich geplant. Das berichtet die Neue Westfälische. Demnach wird nun mit einer Eröffnung erst 2013 gerechnet. Grund dafür sind auch die um 75 Millionen Euro gestiegenen Kosten. Statt mit 150 rechnen die Planer nun mit 225 Millionen Euro. Die Europäische Kommission muss diese Mehrausgaben noch genehmigen. Im vergangenen Jahr hatte die EU den Ausbau ohne Auflagen befürwortet, nun hat die Kommission offenbar noch ein paar Fragen. Die Flughafen GmbH erwartet trotzdem keine Schwierigkeiten. Bei uns im Hochstift wird das Projekt kritisch gesehen, der Flughafen Paderborn-Lippstadt fürchtet, dass Fluggäste nach Kassel-Calden abwandern könnten.