Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kaum Gewalt auf der Warburger Oktoberwoche

Die Polizei bestätigt die Organisatoren der 59. Warburger Oktoberwoche. Auch aus Sicht der Beamten ist das Volksfest sehr friedlich verlaufen. Gerade mal sieben Besucher der Warburger Oktoberwoche bekamen in diesem Jahr eine Anzeige wegen  Körperverletzung. Erfreulich auch: bei 400.000 Besuchern gabs gerade mal sechs Diebstähle. Mit dieser Bilanz ist die Polizei sehr zufrieden. ? Den Erfolg dürfen sich die Beamten allerdings auch selbst zuschreiben: ihre extrem hohe Präsenz auf der 59. Warburger Oktoberwoche hat gegriffen. An den Haupttagen waren mehr als 20 Beamte im Einsatz. So konnten mögliche Schlägereien schon im Keim erstickt werden.