Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein Grund zur Panik an Schulen

Eine offenbar geistig verwirrte Frau sorgt zurzeit an den Paderborner Schulen für leichte Besorgnis. Die Unbekannte soll an bislang drei Schulen vorgegaukelt haben, dass sie Kinder bringen bzw. abholen wolle. Das Schulamt der Stadt hat daraufhin alle Schulen informiert, dass sie die Polizei rufen sollen, falls die vermutlich 50 bis 60 Jahre alte Frau wieder auftauchen sollte. Die Behörde sagt aber, dass kein Grund zur Panik bestehe. Die Polizei sieht das genauso.