Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein Redebedarf bei Höxteraner Kreishandwerkerschaft

Eisernes Schweigen bei der Höxteraner Kreishandwerkerschaft: Geschäftsführer Holger Benninghoff sagte auf Radio-Hochstift-Anfrage, seine Behörde werde sich in keiner Weise zur Kritik der Kollegen aus dem Nachbarkreis äußern. Die Paderborner sind verärgert, weil Höxter und Detmold auf ein Angebot zu einer Fusion überhaupt nicht reagiert hätten und stattdessen jetzt untereinander Kooperations-Gespräche führen. Einen Grund für die Schweigsamkeit der Höxteraner zu den Vorwürfen nannte Benninghoff nicht.