Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein superschnelles Internet in Delbrück

Symbolbild: Glasfaserkabel

Knapp tausend Haushalte und Unternehmen in Delbrück haben vergeblich auf superschnelles Internet gehofft. Die Firma BBV Ostwestfalen hat den angekündigten Glasfaser-Ausbau mit Surf-Geschwindigkeiten von über 100 Mbit pro Sekunde gestoppt. Das ist das unrühmliche Ende einer monatelangen Hängepartie. Dabei gucken vor allem die Menschen in Schöning in die Röhre. Die wollten die Glasfaser-Anschlüsse unbedingt. Aber in Delbrück-Mitte haben eben viel zu wenig Haushalte entsprechende Verträge abgeschlossen. Monatelang hat die BBV die Stadt hingehalten, dass sie den Ausbau möglicherweise trotzdem realisiert – in abgespeckter Form. Bürgermeister Werner Peitz hat immer wieder eine verbindliche Aussage gefordert, und jetzt hat die Firma den Rückzieher gemacht. Alle schon abgeschlossenen Verträge – knapp tausend – sind damit hinfällig. Die Stadt will jetzt möglichst schnell mit anderen Partnern dafür sorgen, dass die Internetverbindungen in Delbrück und dem Ortsteil Schöning schneller werden.

Corona-Risikogebiet Kreis Höxter: Verschärfungen gelten ab Montag
Nachdem der Kreis Höxter den Inzidenz-Wert von 50 Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche bezogen auf 100.000 Einwohner übertroffen hat, folgt jetzt die Reaktion. Der Kreis hat eine...
Hohe Corona-Zahlen in Steinheim gehen auf einen Infektionsherd zurück
Der hohe Anstieg der Corona-Zahlen in Steinheim am Wochenende ist auf einen einzigen Infektionsherd zurückzuführen. Das hat Bürgermeister Carsten Torke jetzt gegenüber Radio Hochstift bestätigt. Am...
SC Paderborn 1:1-Unentschieden in Sandhausen
Der SC Paderborn 07 hat beim heimstarken SV Sandhausen einen Punkt geholt. Torchancen blieben auf beiden Seiten eher Mangelware. So ging Paderborn durch einen Handelfmeter in Führung, den Dennis...
Inzidenz 63,4: Weiterer steiler Anstieg bei Corona-Infektionen im Kreis Höxter
Im Kreis Höxter ist der Inzidenz-Wert bei den Neuinfektionen mit Corona auf 63,46 gestiegen. Das entspricht eigentlich der Warnstufe 2. Der Kreis würde damit als Risikogebiet gelten. Da es aber...
Uni Baskets Paderborn mit 86:75-Heimsieg
Gelungene Heimspiel-Premiere für die Uni Baskets Paderborn. Beim souveränen 86:75-Sieg gegen Karlsruhe hat das Team von Steven Esterkamp nie Zweifel daran gelassen, wer Herr im Haus ist. Nachdem die...
Auch Datenpanne im Kreis Paderborn: 95 neue Corona-Infektionen, aber keine Maßnahmen
In Paderborn hat es einen steilen Anstieg bei den Corona-Infektionen gegeben: Von Freitag auf Samstag stieg die Zahl der Neuinfektionen um 95. Obwohl damit eigentlich Grenzwerte bei den Inzidenzwerten...