Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein Terrorverdacht in Oerlinghausen

Der Terrorverdacht im benachbarten Oerlinghausen hat sich nicht bestätigt. Am Vormittag wurde in einer Flüchtlingsunterkunft ein Mann festgenommen. Er wurde beschuldigt, Flüchtlinge für Selbstmordattentate zu rekrutieren. Das hatte eine Zeitung berichtet. Am Mittag wurde der Tatverdächtige wieder frei gelassen. Offenbar war er zu Unrecht beschuldigt worden.