Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein teurer Hubboden für Paderhalle

Der große Umbau der Paderborner Paderhalle ist vom Tisch. Nach Radio Hochstift-Informationen hat sich der Aufsichtsrat der Stadthallen Betriebsgesellschaft für die kleine Lösung entschieden. Sie umfasst den kompletten Austausch der Stühle für knapp 1,4 Millionen Euro. Bei einem großen Umbau hätte die 34 Jahre alte Paderhalle auch einen neuen Hubboden bekommen. Das hätte mehr Veranstaltungen ermöglicht, aber auch zwei Millionen Euro mehr gekostet.