Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Brandstiftung bei Ottenhausener Scheunenbrand

Der Scheunenbrand in Steinheim-Ottenhausen ist wohl durch einen technischen Defekt entstanden. Davon geht die Polizei jedenfalls aus. Der Sachverständige konnte jedenfalls keine Spuren von Brandstiftung entdecken. In der Nacht zu Mittwoch war die 500 Quadratmeter große Scheune abgebrannt – das Übergreifen der Flammen aufs Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Der Sachschaden soll bei rund 150.000 Euro liegen.