Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Einigung im Haushaltsstreit

Im Streit um den Haushalt der Stadt Paderborn bleiben die Fronten zwischen Bürgermeister Dreier und der Opposition im Rat verhärtet. Ein Treffen am Nachmittag brachte keine Einigung. Die Opposition droht, den Haushalt in der jetzigen Form geschlossen abzulehnen, falls die Abstimmung wie geplant Anfang Februar durchgezogen werden soll. Sie fordert Dreier auf, den Beschluss auf Mitte März zu verschieben, um Schaden von der Stadt abzuwenden.