Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine heiße Spur nach Bauernhof-Mord

Im Mordfall auf einem Bauernhof bei Delbrück-Lippling gibt es offenbar noch keine heiße Spur. Die Polizei geht mittlerweile rund 100 Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Die Ermittler suchen aber noch weitere Zeugen, die am Tag vor der Tat etwas Verdächtiges gesehen haben. Heute vor einem Monat waren auf dem Bauernhof zwei Brüder überfallen worden. Der ältere wurde brutal erschlagen, der jüngere überlebte schwer verletzt.