Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Lust auf Sparen?

Die Grünen im Paderborner Rat werfen der Stadtverwaltung mangelnden Sparwillen vor. Es sei eine gewisse Lustlosigkeit bei der Umsetzung von Sparbeschlüssen zu beobachten – so die Partei. Kämmerer Hartmann musste jetzt in einer Sizung zugeben, das von der CDU vorgebene pauschale Sparziel von 1,2 Millionen Euro zur Zeit nicht erreichen zu können. Er hatte noch weitere Hiobsbotschaften parat: Rein rechnerisch klaffe im aktuellen städtischen Haushalt eine Lücke von 17 Millionen Euro. Vor allem die Gewerbesteuer sprudelt weniger, als erwartet.