Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Mückenplage im Hochstift

Die geographische Lage des Hochstifts rettet uns in diesem Jahr vor der angekündigten Stechmückenplage. Anfang des Jahres hatten Experten vor vielen Mücken gewarnt, weil der Winter besonders mild war und vor allem der Süden von Unwettern betroffen war. An unseren Kreisen ziehen die starken Unwetter meist vorbei – so kann sich kein Wasser stauen, in dem die Mückenlarven schlüpfen. Außerdem war es in diesem Winter im Hochstift relativ trocken. Stechmücken breiten sich aber am liebsten in feuchtem Klima aus.