Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Taschen beim AStA-Sommerfestival

Für das ASTA-Sommerfestival übermorgen an der Paderborner Uni gelten verschärfte Sicherheitsregeln. Hintergrund dafür ist der Anschlag von Manchester. Taschen und Rucksäcke sind verboten. Gürtel- oder Bauchtaschen sind allerdings erlaubt. 14.000 Besucher werden erwartet. 200 Restkarten gibt es noch. Top-Acts auf dem Uni-Campus sind die Sportfreunde Stiller und Joris. Einlass ist ab 15.30 Uhr.