Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kibiz im Jugendhilfeausschuß

Das neue Kinderbildungsgesetz ist in am Abend Thema im Jugendhilfeausschuß des Kreises Höxter. Klar ist:  Das KiBiz brachte den knapp 100 Kindergärten im Kreis viel Papierkram und viel Ärger. Die Eltern mußten sich für ein Jahr festlegen, wieviele Stunden sie für ihr Kind buchen. Wegen des neuen Gesetzes wird es beispielsweise in der ?Kinderlobby? in Warburg-Menne keine Übermittagsbetreuung mehr geben.