Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kind nach Badeunfall in Spezialklinik

Nach einem Badeunfall in Paderborn schwebt ein vierjähriges Kind in Lebensgefahr. Der Junge war gestern Abend von Gästen der Schwimmoper plötzlich bewusstlos im Nichtschwimmerbecken entdeckt worden. Zufällig anwesende Rettungssanitäter der Paderborner Feuerwehr konnten den Vierjährigen zwar reanimieren - brauchten dafür aber einen längeren Zeitraum. Das Kind kam in eine Hannoveraner Spezialklinik und schwebt noch immer in Lebensgefahr. Die Polizei ermittelt jetzt die genauen Umstände des Unglücks.