Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kirche strukturiert sich weiter um

Vor fünf Jahren hat Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker das Projekt „Perspektive 2014" vorgestellt. Das Ziel ist, die katholische Kirche wegen geringerer Priesterzahlen und sinkender Steuereinnahmen zukunftsfähig zu machen. Am Wochenende wurde jetzt zusammen mit 500 Mitarbeitern im Heinz-Nixdorf-Museums-Forum Zwischenbilanz gezogen. Die Pastoralverbünde werden demnach in nächster Zeit noch größer. Laut Erzbischof Becker sollen die Gottesdienste auch besser vorbereitet werden.