Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kleinere Glätteunfälle

Schnee und Eis haben heute Morgen zu mehreren Glätteunfällen geführt. Im Kreis Paderborn zählte die Polizei insgesamt sechs Unfälle mit Sachschaden. Dabei wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Außerdem rutschten mehrere Autos in den Graben. In Paderborn-Neuenbeken krachte ein Auto in die Leitplanken. Ein Plankenteil wurde abgerissen und schlug in die Fassade einer Firmenhalle ein. Die Polizei bittet vorsichtig zu fahren, denn auch in den nächsten Tagen müssen wir mit Straßenglätte rechnen. Für heute Nacht sind weitere Schneeschauer angesagt.