Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Koalitionsvertrag: Jung übt Kritik

Ein 255 Seiten starker Vertrag regelt die künftige Zusammenarbeit der rot-grünen Landesregierung in NRW. Am Mittag stellte SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die wichtigsten Punkte vor. Unter anderem will Rot-Grün in den kommenden Jahren rund eine Milliarde Euro einsparen. Für den neuen CDU-Landtagsabgeordneten Volker Jung aus Lichtenau kommt das Hochstift finanziell zu schlecht weg: