Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Königsplatz wird abgerissen

In der Paderborner Innenstadt haben die Abrißarbeiten am Königsplatz begonnen. Das mit viel Beton gebaute Arreal aus den 70ern soll in gut zwei Jahren in neuem Glanz erstrahlen. Der Abriss wird nach und nach von statten gehen und die Arbeiter müssen vorsichtig sein. Der städtische Bauleiter Roland Forner spricht von einer Operation am offenen Herzen. Der Umbau des Königsplatzes in der Paderborner Innenstadt kostet rund 13 Millionen Euro. Er wird vermutlich bis Mitte 2018 dauern.