Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kolping-Bildungswerk ist nicht mehr katholisch

Paderborns Erzbischof hat das Kolping-Bildungswerk auf eigenen Wunsch aus der katholischen Kirche entlassen. Jetzt kann die Bildungseinrichtung mit der Gewerkschaft Verdi frei über die Löhne verhandeln und ist nicht mehr an das kirchliche Tarifsystem gebunden. Das wird sich für die rund 700 Mitarbeiter im Portemonee schmerzlich bemerkbar machen. Angeblich konnte das Kolping-Bildungswerk aufgrund des harten Preiskampfes im Bildungssektor die kirchlichen Gehälter nicht mehr zahlen.