Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kolping setzt sich für "Freien Sonntag" ein

Das Kolpingwerk Deutschland setzt sich verstärkt für den Schutz des Sonntags ein. Bei einer Tagung im Paderborner Hotel Aspethera beschlossen die 150 Delegierten, der bundesweiten „Allianz für den freien Sonntag“ beizutreten. Der Zusammenschluss kirchlicher und gewerkschaftlicher Initiativen wehrt sich unter anderem  gegen verkaufsoffene Sonntage. Bei dem Bundeskongress in Paderborn wurde am Wochenende unter anderem auch der neue Internetauftritt des Kolpingwerks vorgestellt.