Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kommt der Ölunfall vor Gericht

Hat der Ölunfall in Delbrück ein Nachspiel vor Gericht? Die Polizei will bis Ende der Woche ihre Ermittlungen abschließen - danach entscheidet die Staatsanwaltschaft, ob es eine Strafanzeige gibt. Unter anderem will die Polizei den Öl-Lieferanten vernehmen. Bei dem Unfall flossen am Freitag über 100 Liter Heizöl in die Kläranlage. Der Klärschlamm wurde verunreinigt, er muss entsorgt werden. Die Stadt Delbrück beziffert den Schaden auf mehrere 10.000 Euro.