Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Konsequenzen nach SCP-U23-Spiel

Das Spiel der U23 vom SC Paderborn gestern gegen Lippstadt hat für sechs Fans Konsequenzen. Sie haben Anzeigen am Hals, unter anderem wegen Beleidigung von Polizeibeamten. Etwa 120 SCP-Anhänger und rund 50 Lippstädter trafen bei dem Spiel aufeinander, etliche pöbelten herum. Außerdem stellte die Polizei zehn Bengalos sicher. Die Beamten waren mit einem Großaufgebot vor Ort, weil es bei dieser Paarung schon immer wieder mal Zwischenfälle gab.