Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kontrollen im Kampf gegen Einbrecher

Archivfoto

Landesweit ist die Polizei in den vergangenen Tagen gegen Einbrecherbanden vorgegangen. Und auch im Hochstift wurden entsprechende Großkontrollen durchgeführt. In unseren Kreisen wurden dabei fast 400 Fahrzeug-Insassen überprüft.
Kürzlich hatten ja die Bundesregierung und mehrere Bundesländer eine engere Zusammenarbeit im Kampf gegen reisende Einbrecherbanden vereinbart. Bei ihren Kontrollen im Hochstift hat die Polizei jetzt zwar keine Tatverdächtigen geschnappt oder Beutestücke sichergestellt. Aber das war aus Sicht der Ermittler auch nicht zu erwarten. Ziel war es, die Täter abzuschrecken und ihnen zu zeigen, dass man sie im Visier hat.
Positiver Nebeneffekt der Aktion war, dass die Beamten einige Verkehrssünder stoppen konnten. Und der Höxteraner Polizei ging immerhin ein Mann ins Netz, der per Haftbefehl gesucht wurde. Er muss wegen Drogendelikten jetzt eine zweijährige Gefängnisstrafe absitzen.