Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kostenlose Kindergartenplätze?

Der Willebadessener Stadtrat hat vorgeschlagen, dass die Kinder von Geringverdienern im Kreis Höxter kostenlos im Kindergarten betreut werden sollen. Aktuell müssen Eltern zahlen, die über 12.500 Euro verdienen, diese Grenze sollte nach Meinung der Willebadessener auf 25.000 Euro heraufgesetzt werden. Radio Hochstift Reporterin Manuela Puls: