Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kraft wieder im Hochstift

Nach ihrem Besuch zum Start der Landesgartenschau in Bad Lippspringe ist NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft diese Woche weiter im Hochstift unterwegs. Heute besucht sie beide Kreisstädte. Ziel sind zwei erfolgreiche Unternehmen, die gerade kräftig investieren. Hannelore Kraft wird heute vormittag bei der Paderborner Firma Connext erwartet. Der Marktführer für Software im Sozialwesen baut für 20 Millionen Euro ein neues Bürogebäude im Balhorner Feld. Dazu gehören auch ein Hotel, eine Kita und ein Restaurant. Nachmittags ist die NRW-Ministerpräsidentin dann bei Arntz Optibelt in Höxter zu Gast, einem der größten Arbeitgeber des Kreises. Der Antriebsriemenproduzent investiert gerade vier Millionen Euro in ein neues Prüffeld am Stammsitz. Am Donnerstag besucht Hannelore Kraft außerdem noch das Generationenhaus in Borchen.

Corona-Fälle in Klinik am Park in Bad Lippspringe
In der Klinik am Park in Bad Lippspringe haben sich zwei Patienten mit dem Corona-Virus infiziert. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt versucht das Medizinische Zentrum für Gesundheit jetzt, die...
Neues Warburger Hotel Zeitgeist öffnet nach 15 Monaten
15 Monate nach dem Baustart macht heute in Warburg das neue Hotel Zeitgeist auf. Das Höxteraner Ehepaar Sievers hat 4,4 Millionen Euro in die Unterkunft am Paderborner Tor investiert. Das Zeitgeist...
Elf Hochstift-Bürgermeistern räumen Stuhl für Nachfolger
In elf Hochstift-Rathäusern steht in diesen Tagen ein Wechsel in der Chef-Etage an. Bei der Kommunalwahl war in gut der Hälfte der Städte und Gemeinden ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der...
Polizei in Höxter zurzeit telefonisch nicht erreichbar
Aufgrund einer Störung im Bereich des Telefonnetzes Höxter kann die Polizei Höxter zurzeit dort telefonisch nicht erreicht werden. Betroffen ist lediglich der Standort Höxter. Die Polizeiwachen Bad...
Erfolgreiche Gartenschau in Bad Lippspringe
Die Gartenschau in Bad Lippspringe meldet ein Rekordergebnis. In den ersten zehn Monaten haben sich 60.000 Menschen eine Tageskarte für das Gelände gekauft. Das sind doppelt so viele Tagesgäste wie in...
Bürenerin in Bielefeld verunglückt
Eine junge Autofahrerin aus Büren hat am Abend einen Autounfall in Bielefeld-Schildesche verursacht. Die 21-Jährige kam anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus, der Fahrer eines anderen Autos...