Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Krankenhäuser im Hochstift wachsen

Mehr Pflegepersonal, mehr Ärzte, mehr stationäre Patienten: In den Krankenhäusern im Kreis Paderborn hat sich seit dem Jahr 2000 viel getan. Das zeigen Zahlen des statistischen Landesamts. Danach arbeiteten 2012 fast zwei Drittel mehr Ärzte in den Krankenhäusern im Kreis Paderborn als noch zur Jahrtausendwende. Im Kreis Höxter fiel der Anstieg mit gerade mal 8 Prozent deutlich geringer aus. Beim Pflegepersonal gingen die Zahlen sogar um fast ein Drittel zurück.