Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis Höxter will Weggezogene zurückholen

Archivfoto

Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter hat Zuschüsse für ein ungewöhnliches Projekt erhalten. Sie will eine Rückhol-Agentur gründen, die Weggezogenen die Wiederkehr in die alte Heimat erleichtert.

Zunächst soll eine Online-Plattform an den Start gehen - und zwar unter der Projektleitung von Julia Handke, die selbst Rückkehrerin ist und deshalb genau weiß, worauf es den Weggezogenen aus dem Kreis Höxter ankommt. Auf der Online-Plattform sollen Fragen wie „Wo finden wir ein Eigenheim?“ oder auch „Wie steht es um die Kinderbetreuung und wo finden wir passende Jobs?“ beantwortet werden.

Der Name der Agentur lautet: „Willkommen. Willbleiben. Willheimat.“ Neben des Internet-Angebots soll es spezielle Veranstaltungen geben, die Rückkehrer ansprechen. Das Projekt soll den Fachkräftemangel und das Ausbluten der Dörfer abmildern. Es läuft zunächst drei Jahre.

Neuer Hornbach-Bau soll im Herbst in Paderborn starten
Ein Baumarkt mit Gartencenter und Drive-In – das könnte in gut anderthalb Jahren in Paderborn Realität sein. Nach Radio Hochstift-Informationen soll der Bau des neuen Hornbach noch in diesem Herbst...
Zweiter Bauabschnitt am Salzkottener St. Josef Krankenhaus startet bald
Am Salzkottener Krankenhaus St. Josef sollen in wenigen Tagen die Arbeiten für den nächsten Bauabschnitt beginnen. Ende des vergangenen Jahres war ein neuer Anbau mit vier Operationssälen eröffnet...
Riesiger Bundeswehr-Hubschrauber landet auf Flugplatz Höxter-Holzminden
Der Flugplatz Höxter-Holzminden ist heute Schauplatz einer Bundeswehr-Übung. Ein sogenannter NH90-Hubschrauber wird dort ab 10 Uhr gleich zweimal landen und Passagiere aussteigen lassen. Das sind...
Großbrand in Rimbeck: Etwa eine halbe Million Euro Schaden
Nach dem Großbrand in Warburg-Rimbeck am Samstag ist die Schadenssumme inzwischen ermittelt. Die Polizei geht von einem Schaden von etwa einer halben Million Euro aus. Am Wochenende war das Feuer in...
Paderborn testet digitales Parken
Die Stadt Paderborn hat damit begonnen, das digitale Parken zu testen. Durch Sensoren soll in Zukunft festgestellt werden, welche Parkplätze in der Innenstadt noch frei sind. Die Daten werden in...
Uni Baskets Paderborn erhalten Lizenz für nächste Saison
Nach dem coronabedingten Abbruch des Spielbetriebs in der zweiten Basketball-Bundesliga, steht der nächsten Saison für die Uni Baskets Paderborn nichts im Weg. Die Basketballer haben die Lizenz für...