Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis HX: Polizist filmt Toilettengäste

Ein Polizeibeamter mit Wohnsitz im Kreis Höxter hat nach Informationen von Radio Hochstift und der Neuen Westfälischen heimlich Bekannte auf der Toilette gefilmt. Das Amtsgericht Brakel verhängte eine Geldstrafe gegen ihn wegen „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“. Der Kreis Höxter entzog dem Jäger daraufhin auch den Jagdschein. Dagegen klagt der Polizist in der kommenden Woche vor dem Verwaltungsgericht Minden. Der Mann arbeitet bei der Polizei im Nachbarkreis Lippe.