Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis HX: Spielhallen-Einbrüche wohl aufgeklärt

Drei Spielhallen-Einbrüche im Kreis Höxter aus dem vergangenen Jahr sind aufgeklärt: Verantwortlich soll eine Bande aus den Niederlanden sein. Die sechs jungen Männer sollen bundesweit in 38 Spielhallen eingedrungen sein und so über 300.000 Euro erbeutet haben. Eine bundesweite Ermittlergruppe war der Truppe auf die Spur gekommen. Auch, weil Höxteraner Polizisten nachweisen konnten, dass die Bande an der Grenze zu den Niederlanden an Taten beteiligt war.