Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis HX: Was tun gegen Komasaufen?

Der Kreis Höxter ist ab Januar Modellregion in Sachen Alkoholkonsum unter Jugendlichen – aber wie genau läuft das Projekt ab? Darum geht es in diesen Minuten im Jugendhilfeausschuss des Kreises. Fest steht mittlerweile der Titel des Projekts – er lautet „GigA – Gemeinsam aktiv gegen Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen“. Mit im Boot sind fünf weitere Städte und Kreise in NRW, darunter Bielefeld, Lippstadt und Heinsberg. GigA soll bis Mitte 2013 laufen. Der Kreis Höxter hatte sich für die Teilnahme beworben, nachdem im vergangenen Jahr eine erschreckende Studie erschienen war. Sie belegt, dass das Komasaufen bei jungen Leuten hier wesentlich verbreiteter ist als in anderen Regionen. Seitdem gab es unter anderem strengere Auflagen und Kontrollen bei Jugendparties.