Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis Paderborn baut Windrad

Nach langen Diskussionen ist es amtlich: Der Kreis Paderborn steigt in das Windkraft-Geschäft ein. Auf dem Gelände der Mülldeponie Alte Schanze soll für über 5 Millionen Euro ein eigenes Windrad gebaut werden, weitere Anlagen auf dem Deponie-Gelände sind möglich. Der Kreis Paderborn erhofft sich durch die Nutzung erneuerbarer Energien Gewinne, die dann auch uns Bürgern zugute kommen sollen, indem die Müllgebühren stabil bleiben.