Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis Paderborn will jeden Ort gesünder machen

Ab September beginnt im Kreis Paderborn eine große Initiative zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung. In den nächsten fünf Jahren soll das Projekt „Gesunde Kommune im Kreis Paderborn“ einiges verändern.

Das Ziel der Aktion haben die Initiatoren klar formuliert. Der Kreis will in Zusammenarbeit mit dem KreisSportBund Paderborn in jeder Gemeinde und jedem Dorf Bedingungen und Angebote für ein gesundes Leben schaffen. Das könnte dann zum Beispiel die Bereiche Sport und Ernährung betreffen. Der Fokus soll dabei auf zwei bisher benachteiligten Personengruppen liegen: Kindern bis zum Alter von sechs Jahren und Erwachsenen ab 55.
Um neue Konzepte und Strukturen zu schaffen, werden in den nächsten vier Monaten aber erst einmal die vorhandenen Angebote analysiert. Neue Ideen und Anreize werden dann zusammen mit den einzelnen Ortschaften entwickelt. Die Techniker Krankenkasse unterstützt das Vorhaben mit 800.000 Euro.