Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis PB bei Einbrechern immer beliebter

Die Zahl der Einbrüche und Einbruchsversuche ist im Hochstift in den letzten sechs Jahren sprunghaft angestiegen - besonders betroffen ist der Kreis Paderborn. Hier hat sich die Zahl der Taten in den ersten sechs Monaten eines Jahres fast verdoppelt - nämlich von knapp 400 auf fast 780. Das hat der Paderborner FDP-Landtagsabgeordnete Marc Lürbke bei der Landesregierung erfragt. Allein im vergangenen Jahr erbeuteten die Täter im Kreis Paderborn Diebesgut in Höhe von fast drei Millionen Euro.