Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis PB: "Meine Hilfe Card" für Kinder

Sie ist eine praktische Lösung für in Not geratene Kinder: Die „Meine Hilfe-Card“ wurde an alle rund 13.000 Grundschulkinder im Kreis Paderborn verteilt und ist Teil eines Projekts für Gewaltprävention. Es ist eine kleine Karte, auf der erstmal Notrufnummern von Polizei und Feuerwehr stehen. Zusätzlich können die Kinder darauf aber auch die Telefonnummern von ihren Eltern oder anderen Vertrauenspersonen schreiben – oder schreiben lassen. Neben den Karten gibt es noch den „Hilfepunkt für Kids“. Das ist ein kleiner Aufkleber auf den Türen von knapp 600 Geschäften, Apotheken oder öffentlichen Einrichtungen im ganzen Kreis Paderborn. Wenn ein Kind also in eine brenzlige Situation gerät, läuft es beispielsweise in einen Laden mit dem „Hilfepunkt für Kids“. Dort zückt es dann seine Hilfe-Card und Ladenbesitzer können Polizei und Eltern alarmieren.