Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreis soll Bahnhof-Sanierung in Paderborn zahlen

In der Paderborner Ratssitzung geht es heute erneut um den Paderborner Hauptbahnhof. Die Fraktion FÜR Paderborn fordert, dass der städtische Zuschuss für die geplante Sanierung des Hauptbahnhofs vom Kreis Paderborn getragen werden sollte. Schließlich sei der Paderborner Hauptbahnhof nicht nur das Tor in die Stadt, sondern in den gesamten Kreis Paderborn.

Insgesamt liegen die geplanten Kosten für die Sanierung bei 7,6 Millionen – der städtische Zuschuss bei 1,9 Millionen Euro.