Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kreistag stimmt Zahlung für MVA zu

Der Kreis Paderborn greift der Stadt Paderborn mit einer Million Euro unter die Arme. Das Geld wird in jährlichen Raten von 100.000 Euro an die Kammerspiele gezahlt – das hat der Kreistag gestern Abend mehrheitlich beschlossen. Offiziell will der Kreis die gestiegenen Betriebskosten der Theaters nach dem Neubau abfangen. Tatsächlich ist die Summe aber der Kreisanteil an den Kosten für den MVA-Verzicht. Mitte Juli muss die Stadt Paderborn dem Müllofenplaner Stratmann 3,2 Millionen Euro zahlen.