Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kritik am "Sozialen Kaufhaus"

Eine Kundin des „Sozialen Kaufhauses“ in Paderborn-Neuenbeken erhebt Vorwürfe gegen den Betreiber. Er soll unter dem sozialen Deckmantel seines Geschäftes gespendete Möbelstücke mit großem Profit weiterverkauft haben. Der Kaufhausbesitzer bestreitet die Vorwürfe. RH-Reporterin Sonya Harrison: